Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 183
  1. #1

    Lightbulb Vorschläge

    Teilt eure Ideen und Vorschläge zum Spiel mit der Online-Community und dem B3-Team.
    Geändert von Stierlitz (03-23-2015 um 10:49 AM Uhr)

  2. #2
    Integriert Bitte einen richtigen Multiplayer 2v2, 3v3, 4v4 ... etc .... der Asynchrone Multiplayer ist langweilig.
    Vorschlag wurde den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (03-30-2015 um 12:59 PM Uhr)

  3. #3
    Integriert Bitte einen richtigen Multiplayer 2v2, 3v3, 4v4 ... etc .... der Asynchrone Multiplayer ist langweilig.

    Und bitte wenn möglich einen Editor dabei !!!!!

    Wenn das Spiel so bleibt, ist es nur ein besseres Handy Game, für ne halbe Stunde Bahn fahren!!!!!
    Vorschlag wurde den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (03-30-2015 um 12:59 PM Uhr)

  4. #4
    Zitat Zitat von ODIN Beitrag anzeigen
    Integriert Bitte einen richtigen Multiplayer 2v2, 3v3, 4v4 ... etc .... der Asynchrone Multiplayer ist langweilig.

    Und bitte wenn möglich einen Editor dabei !!!!!

    Wenn das Spiel so bleibt, ist es nur ein besseres Handy Game, für ne halbe Stunde Bahn fahren!!!!!
    Als alter BK 1 Multiplayer_Spieler kann ich hier nur zustimmen, hatte eigentlich auf BK 3 gesetzt (CoH ist zu sehr Arcade-Action auf kleinen Maps, MoW zuviel Micro-Mangement); ........aber kein (richtiger) MP, kein Kauf!
    [
    Geändert von Stierlitz (03-30-2015 um 01:00 PM Uhr)

  5. #5
    Für mich ist nicht nur der Multiplayer-Modus entscheidend. Die Kampagne sollte auch überzeugen...

    Was mich stört, sind die meiner Meinung nach zu starken Panzerbüchsen-Schützen in Gebäuden. Bemerkt habe ich auch nicht, ob es von Vorteil ist, Panzer von hinten oder der Seite anzugreifen (bei World of Tanks ist das sehr entscheidend!). Hier ballern die Panzerbüchsenschützen von vorne auf meinen Tank und zerstören ihn ohne Probleme. Für mich nicht wirklich nachvollziehbar.
    Was mir auch nicht gefällt, sind die Verluste der ganzen Infanterieeinheit bei Minenkontakt. Mir fehlen ausserdem Pioniere zum Entfernen von Absperrungen, Minen etc...Sanitäter sind vielleicht auch nicht schlecht. Die Frage ist, wie realistisch das Ganze werden soll...

    Ansonsten freu ich mich schon, wie es weitergeht!!! Immerhin ist dies noch Alpha-Stadium und noch lange nicht fertig.

    Vorschläge wurden den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (05-12-2015 um 12:18 PM Uhr)

  6. #6
    Moderator Avatar von Stauffenberg

    Registriert seit: Mar 2015

    Ort: Deutschland

    242
    Zitat Zitat von TStone Beitrag anzeigen
    Die Kampagne sollte auch überzeugen...
    Soweit man die bisherigen Vorabtests der deutschen Spielemagazine (z.B. Gamestar: http://www.gamestar.de/spiele/blitzk...4,3082903.html oder ComputerBildSpiele: http://www.computerbild.de/artikel/c...-11485424.html liest sind diese doch bisher sehr zufrieden mit der Kampagne und loben diese. Das läßt ja hoffen.

    Und ich denke du hast Recht, das Spiel ist noch Alpha und es wird sich sicherlich noch einiges ändern bis zum Release. Bleiben wir gespannt und teilen wir den Entwicklern höflich unsere Meinung und Ideen mit.

    - - - Aktualisiert - - -

    Es ist nicht ganz von der Hand zu weisen, dass gerade jetzt wo das free2play Modell ja über Board geworfen wurde der asynchrone Multiplayer nicht mehr so viel Sinn macht meiner Meinung nach.
    Vielleicht wird da ja noch was geändert. Coop Missionen oder eben echter Multiplayer X vs. X würde das Spiel für weitaus mehr Spieler interessant machen denk ich.
    Geändert von Stierlitz (03-30-2015 um 01:01 PM Uhr)

  7. #7
    Erstmal finde ich es gut das es nun auch ein deutsches Forum gibt.

    Auch wenn ich es schon teilweise angesprochen wurde ,hier meine Hinweise:


    - Wegpunkte System nicht optimal ( aber daran wird ja anscheinend bereits gearbeitet

    - Zu starke Granatwerfer, auch die deutsche Beschreibung ist falsch, hier lieber Panzerfaustschützer?

    - Falsche Bezeichnung auch für die Panzerjäger bzw. Jagdpanzer.

    - Ein "MG Transporter" sollte Schwere Panzer kaum bis gar nicht beschädigen

    - Weitere Optimierung des Wirtschaftssystem. Der Output von Bezin etc muss dem Ausbaulevel entsprechen. Soll heissen schneller generiert werden- Davon merke ich nichts.

    - Verbesserungen bzw Updates der Einheiten. Level 1 oder Level 2 je nach Wahl sollte blockiert werden

    - Einheiten die hinten entsprechend weniger gepanzert sind, sollte auch schneller beschädigt werden können.

    Neue Einheiten wie Pioniere die Minenfelder entschärfen, halte ich für sehr sinnvoll, wäre toll wenn da was kommt. Genau wie der von allen erhoffe und geliebte "alte" MP Modus.

    Ansonsten ein sehr interessantes mit viel Potenzial. Das bislang vor allem mit der Grafik und der Pyhsik bzw Detailtreue sehr überzeugt
    .Vorschläge wurden den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (03-30-2015 um 01:01 PM Uhr)

  8. #8
    Hallo Freunde!
    Vielen Dank, dass ihr für eine so kurze Zeit mit uns so viele Ideen geteilt habt!
    Das sind keine hohlen Worte. Jede Woche sammeln wir das Feedback in eine Exel-Datei und übergeben dann an unseren CEO und die verantwortlichen Entwicklerteams.
    Integriert Bitte einen richtigen Multiplayer 2v2, 3v3, 4v4
    Und bitte wenn möglich einen Editor dabei
    Es ist möglich, aber nur nach dem offiziellen Release des Spiels. Aktuell wollen wir uns vor allem an die bereits erklärten Spielmodi konzentrieren, den asynchronen Multiplayer und die drei Kampagnen. Wir wollen diese wirklich qualitativ machen, deshalb versuchen wir unsere Ziele etappenweise zu erreichen.
    Was mich stört, sind die meiner Meinung nach zu starken Panzerbüchsen-Schützen in Gebäuden
    Zu starke Granatwerfer
    Das sagen auch Spieler in englischen und russischen Foren. Ich glaube, wir werden es später sowieso fixen.
    die deutsche Beschreibung ist falsch, hier lieber Panzerfaustschützer?
    Na ja, wie ihr schon alle weisst, lässt die Lokalisierung viel zu wünschen übrig. Aktuell suchen wir nach einer neuen Lokalisierung-Firma, die die Übersetzung in Ordnung bringt. Kennt ihr welche?
    Übersetzungsprobleme bitte hier melden http://de.blitzkrieg.com/forum/showthread.php?t=11

    - - - Aktualisiert - - -

    - Einheiten die hinten entsprechend weniger gepanzert sind, sollte auch schneller beschädigt werden können.
    Soviel ich weiß, ist es bereits realisiert. Das Problem ist, dass nur wenige Spieler es bemerken.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ansonsten ein sehr interessantes mit viel Potenzial. Das bislang vor allem mit der Grafik und der Pyhsik bzw Detailtreue sehr überzeugt
    Danke sehr, Westfrontolaf! Wir werden uns Mühe geben, das Spiel noch besser zu machen!
    Geändert von Stierlitz (03-30-2015 um 11:03 AM Uhr)

  9. #9
    bin grad etwas verwirrt, weil bei dem geposteten link wegen den übersetzungsfehlern ein passwort verlangt wird, das wurde mir schon öfter angezeigt. was soll man da eingeben?
    Geändert von CReeP881 (03-25-2015 um 06:18 PM Uhr)

  10. #10
    CReeP881, ich habe dir eine private Nachricht geschrieben.
    Wenn ihr das Kennwort für den Testbereich nicht kennt, schaut mal dieses Thema durch http://de.blitzkrieg.com/forum/showt...18&p=53#post53

  11. #11
    Ich habe das selbe Problem Ich finde in der Mail die du angesprochen hast auch nur meinen Aktivierungscode?

    - - - Aktualisiert - - -


    Vorschlag zum Spiel:

    Was ich mir in einer späteren Phase sehr gut vorstellen könnte sind Tarn--Skins ähnlich wie bei coh2.. Wenngleich mir bewusst ist das solche Kleinigkeiten erstmal ganz hinten anstehen
    Vorschlag wurde den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (03-30-2015 um 01:01 PM Uhr)

  12. #12
    Gefreiter Avatar von Charly

    Registriert seit: Mar 2015

    Ort: Großdeutschland

    16

    Sanitäter und mobile Reparaturfahrzeuge

    Vorschlag zu Spiel:

    Es fehlen meiner Meinung nach Sanitäter und mobile Reparaturfahrzeuge.

    Die Sanitäter versorgen die Soldaten und die mobilen Reparaturfahrzeuge reparieren Fahrzeuge und Panzer.
    Dadurch kann die Kampfkraft wieder gesteigert werden.
    Vorschlag wurde den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (03-30-2015 um 01:02 PM Uhr)

  13. #13
    Moderator Avatar von Stauffenberg

    Registriert seit: Mar 2015

    Ort: Deutschland

    242
    Zitat Zitat von Megaron Beitrag anzeigen
    Hi Leute ,
    möchte mein Hauptquartier auf level 4 erhöhen.
    Hallo Megaron, ich vermute das liegt an der aktuellen Alpha Stufe. Die sind meinst nur begrenzt eben weil sie noch zum testen sind. Später kannst du sicherlich total loslegen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Charly Beitrag anzeigen
    Vorschlag zu Spiel: Es fehlen meiner Meinung nach Sanitäter und mobile Reparaturfahrzeuge.
    Das würde ich auch interessant finden. Würde auch mehr Taktik ins Spiel bringen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Westfrontolaf Beitrag anzeigen
    Vorschlag zum Spiel: Was ich mir in einer späteren Phase sehr gut vorstellen könnte sind Tan-Skins ähnlich wie bei coh2
    Klingt ebenfalls interessant. Könnte man ja dann in der Forschungsabteilung im Spiel erforschen lassen.
    Geändert von Stierlitz (03-30-2015 um 01:03 PM Uhr)

  14. #14
    Zitat Zitat von Charly Beitrag anzeigen
    Vorschlag zu Spiel:

    Es fehlen meiner Meinung nach Sanitäter und mobile Reparaturfahrzeuge.

    Die Sanitäter versorgen die Soldaten und die mobilen Reparaturfahrzeuge reparieren Fahrzeuge und Panzer.
    Dadurch kann die Kampfkraft wieder gesteigert werden.

    Halte ich für sehr nützlich- würde in der Tat noch bessere taktische Möglichkeiten bieten

  15. #15
    Da fällt mir noch ein, grafische Änderungen der Gebäude bzw. Verteidigungsanlagen bei Levelaufstieg. Ich hab jedenfalls keine Änderungen bemerkt, jedenfalls nicht bei den Gebäuden...Ist nicht wirklich spielerisch sinnvoll, sieht aber schick aus. Eine Idee wären z.B. erstmal ein Zeltlager und dann Schritt für Schritt bessere Gebäude und weiter ausgebaute, wie z.B. erst nur die Gebäude, dann meinetwegen mit Sandsäcken verstärkt bis hin zu Schützengräben, Laufgräben usw...Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken...


    P.S.: Könnte auch ein Spielelement werden, je stärker die Gebäude, desto schwerer sind sie zu erobern...oder ist das schon so?
    Vorschläge wurden den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (03-30-2015 um 01:02 PM Uhr)

  16. #16
    Hi Leute,
    wenn man sich da mal eingespielt hat,is das Game Hammergeil.
    Da ich mich zu den Offensiv Gamer bekenne, sollte man den angreifenden Spieler einen Art Bonus geben, da die Defensiv Gamer Ihre Basen immer besser ausbauen.
    Westfrontolaf muß ich zustimmen mit Sani und rep.Fahrzeugen. Den multiplayermodus lassen das ist gut,denn man kann immer zocken,und es geben keine kickereien,
    was man in betracht ziehen sollte das man annähern gleichstarke Gegner gegeneinander spielen lässt (falls das technisch möglich ist )
    Falls mir noch etwas einfällt, dann schreib ichs euch.
    Gruß Megaron

    - - - Aktualisiert - - -

    Hi Leute
    wann geht ihr wieder online....wäre nett zu wissen.
    Vorschläge wurden den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (03-30-2015 um 01:03 PM Uhr)

  17. #17
    Zitat Zitat von Megaron Beitrag anzeigen
    Hi Leute,
    wenn man sich da mal eingespielt hat,is das Game Hammergeil.
    Da ich mich zu den Offensiv Gamer bekenne, sollte man den angreifenden Spieler einen Art Bonus geben, da die Defensiv Gamer Ihre Basen immer besser ausbauen.
    Westfrontolaf muß ich zustimmen mit Sani und rep.Fahrzeugen. Den multiplayermodus lassen das ist gut,denn man kann immer zocken,und es geben keine kickereien,
    was man in betracht ziehen sollte das man annähern gleichstarke Gegner gegeneinander spielen lässt (falls das technisch möglich ist )
    Falls mir noch etwas einfällt, dann schreib ichs euch.
    Gruß Megaron

    - - - Aktualisiert - - -

    Hi Leute
    wann geht ihr wieder online....wäre nett zu wissen.
    Wurde ja bereits angesprochen das momentan der MP Modus erst optimiert wird. Einen klassischen pvp MP könnte nach Release verwirklicht werden. Und das halte ich für unabdingbar. Im PVP gibts es meiner Meinung nach mehr Aktion und ein größeres dynamisches Spielerlebnis. Hoffe der kommmt 2v2 oder 3v3 in Real Time macht halt noch am meisten Spass, aber ich denke das sehen die meisten anderen hier auch.
    Vorschläge wurden den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (03-30-2015 um 01:04 PM Uhr)

  18. #18
    Zitat Zitat von TStone Beitrag anzeigen
    Da fällt mir noch ein, grafische Änderungen der Gebäude bzw. Verteidigungsanlagen bei Levelaufstieg. Ich hab jedenfalls keine Änderungen bemerkt, jedenfalls nicht bei den Gebäuden...Ist nicht wirklich spielerisch sinnvoll, sieht aber schick aus. Eine Idee wären z.B. erstmal ein Zeltlager und dann Schritt für Schritt bessere Gebäude und weiter ausgebaute, wie z.B. erst nur die Gebäude, dann meinetwegen mit Sandsäcken verstärkt bis hin zu Schützengräben, Laufgräben usw...Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken...


    P.S.: Könnte auch ein Spielelement werden, je stärker die Gebäude, desto schwerer sind sie zu erobern...oder ist das schon so?
    ich glaube die Gebäude verändern sich. also das ist mir schon aufgefallen(sagt mir wenn ich irre). die kaserne bekommt mehr stockwerke, das gebäude für bunker minen etc bekommt ein dach. aber man sieht halt wirklich nie viel. vllt geht da ja ein wenig mehr veränderung. wirkt mir auch ein wenig zu städtlich das ganze, ich hätte gern eine badass- base wie aus einem film, und keine 300 Seelen-Ortschaft irgendwo in NRW. vllt könnte man die basis ein wenig mehr als Kriegsbasis in szene setzen und der nation entsprechend anpassen(unterschiedliche gebäude).sonst fahre ich immer nur durch einen wilden haufen von den selben gebäuden....
    man könnte vllt ein paar stereotypen reinbringen, russen haben traktorfabrik, amerikaner fließbandproduktion. irgendwie sowas, ich denke es is deutlich was ich meine.
    Vorschläge wurden den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (03-30-2015 um 01:03 PM Uhr)

  19. #19
    Hi Leute ,
    gebt und doch wenigstens eine solo mission das man die zeit besser überbrücken kann. Was Supi wäre ,wenn man von jeder Fraktion ( Deutsche , Amis , Russen ) eine hätte.

    Haben ja auch schon voll unser Spiel bezahlt............

    wäre Supi

    Vorschläge wurden an den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (04-06-2015 um 12:35 PM Uhr)

  20. #20
    Moderator Avatar von Stauffenberg

    Registriert seit: Mar 2015

    Ort: Deutschland

    242
    Zitat Zitat von Megaron Beitrag anzeigen
    wann geht ihr wieder online....wäre nett zu wissen.
    Ich denke mal das wird nicht so lange dauern bis es schon wieder weiter geht. Die Meldung zum Ende der aktuellen Etappe liest sich so, dass es bald schon weiter geht.

    - - - Aktualisiert - - -

    @Westfrontolaf
    @Megaron

    Also ich fänd es gut wenn beide Arten von Multiplayer gehen könnten, denn ich finde ihr beide habt recht. Einerseits ist doch das asynchrone Multiplayer nicht schlecht weil man keinen Gegner ewig suchen muss und nicht warten muss und auch nicht rausgeschmissen wird. Andererseits ist es eben doch nur der Computer und daher nicht so spannend wie gegen echte Gegner.

  21. #21
    Hi stauffenberg,
    Nur der computer......hmmmm, der ist gut....wenn ich das mal so sagen darf.
    was mich etwas wundert ist, das es keine schwierigskeitstufen gibt......ist das beabsichtigt?
    meine ich habe da keine probleme mit, denn man muß immer taktisch umdenken das macht kreativ wenn man mit dem Herz dabei ist.
    Gruß Megaron
    Vorschlag wurde an den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (04-06-2015 um 12:38 PM Uhr)

  22. #22
    Moderator Avatar von Stauffenberg

    Registriert seit: Mar 2015

    Ort: Deutschland

    242
    Zitat Zitat von Megaron Beitrag anzeigen
    Nur der computer......hmmmm, der ist gut....wenn ich das mal so sagen darf.
    Hehe also mit "Computer" meinte ich natürlich die KI also Künstliche Intelligenz als Gegner. Ich wollte damit ausdrücken, dass man im Multiplayer ja doch meist einen Unterschied merken, fühlen kann, wenn man statt gegen die KI gegen einen Menschen mit Hirn spielt.
    Also mich persönlich macht es ja meist schon nervöser wenn ich weiß ich spiele jetzt gerade gegen einen Gegner hinter dem ein Mensch steckt. Einfach weil ich weiß, dass er viel schlauer ist als die KI

  23. #23
    aber nicht alle....lol

  24. #24
    Bei den ganzen tollen Ideen,wie Sanitäter; Reperatur, Pionieren und Schützengräben stößt mir nur eins auf uns das ist das Zeitlimit.

    Ich kann alles super ausbauen sieht auch toll aus nur dann ist die Zeit rum.

    Vielleicht könnte man nochmal über das Zeitlimit nachdenken. Ist natürlich meine persönliche Meinung.

    Ich fand es immer toll, in BK1 die Map mit Gräben etc zu "verschönern" ohne Zeitdruck.

    Vorschläge wurden an den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (04-06-2015 um 12:40 PM Uhr)

  25. #25
    Moderator Avatar von Stauffenberg

    Registriert seit: Mar 2015

    Ort: Deutschland

    242
    Zitat Zitat von Indy Beitrag anzeigen
    ...stößt mir nur eins auf uns das ist das Zeitlimit. .. Ich fand es immer toll, in BK1 die Map mit Gräben etc zu "verschönern" ohne Zeitdruck.
    100% Zustimmung von Stauffenberg. Sowohl hinsichtlich Zeitlimit als auch Schützengräben.

  26. #26
    Zitat Zitat von Stauffenberg Beitrag anzeigen
    100% Zustimmung von Stauffenberg. Sowohl hinsichtlich Zeitlimit als auch Schützengräben.

    Auch von mir absolute Zustimmung

  27. #27
    Zeitlimit ist eigentlich eine scharfe Frage. Einerseits wollen wir das Spiel dynamischer machen, andererseits kann der Zeitdruck den Spielern auf die Neven gehen.
    Außerdem ist die Zeit auch im realen Leben die wichtigste Ressource.

  28. #28
    Auch vielleicht sinnvoll ist ein Rückzugsbutton für die Einheiten ähnlich wie bei Coh

  29. #29
    Zitat Zitat von Stierlitz Beitrag anzeigen
    Außerdem ist die Zeit auch im realen Leben die wichtigste Ressource.
    Da hast Du natürlich vollkommen recht.

    Ich finde es nur schöner, wenn ich mir die Zeit nehmen kann, zb auch mal einfach die Maps genauer anzuschauen und jeder hat ja seine Vorlieben wie er im Spiel vorgeht.

    Was meiner Meinung nach etwas verloren geht, wenn man unter Zeitdruck steht. Schließlich hat man ja schon genug "Stress" im realen Leben.

    Wenn es mir Spass macht habe ich auch kein Problem mal 1Std an einer Maps zu zocken, das kann ja jeder für sich entscheiden ob er sich die zeit nimmt oder eher schnell die Ziele erledigt.

    Alles nur meine persönliche Meinung aber dazu ist ja auch die Testphase da um Eindrücke etc. weiter zu geben.

    Man könnte ja z.b in der Kampagne das Zeitlimit entfernen, dafür aber im Mutliplayer (PvP) drin lassen, das keine Endlosgefechte zustande kommen.
    Geändert von Indy (04-02-2015 um 04:44 PM Uhr)

  30. #30
    nicht übel Indy
    man kann ja die Schlacht beenden wenn man möchte.

    - - - Aktualisiert - - -

    mal ne blöde Frage :

    wann gegen eure Server wieder online ?
    Geändert von Stierlitz (04-03-2015 um 07:31 PM Uhr)

  31. #31
    Ich würde vorschlagen noch eine zusätzliche Möglichkeit einzubauen, um im MP-Modus Treibstoff bzw. Güter generieren zu können.
    Gerade am Anfang hat man teilweise schwere Gegner durch das Matchmaking und kaum eine Chance weitere Materialien zu erbeuten
    um wiederum seinen Stützpunkt auszubauen.
    Vorschlag wurde an den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (04-20-2015 um 02:30 PM Uhr)
    www.streitmacht.com

  32. #32
    Zitat Zitat von Hans_Cramer Beitrag anzeigen
    Ich würde vorschlagen noch eine zusätzliche Möglichkeit einzubauen, um im MP-Modus Treibstoff bzw. Güter generieren zu können.
    Gerade am Anfang hat man teilweise schwere Gegner durch das Matchmaking und kaum eine Chance weitere Materialien zu erbeuten
    um wiederum seinen Stützpunkt auszubauen.
    Sehe ich auch so. Die Ressourcen sollten gut geschrieben werden. Sonst geht der Spielspass ganz verloren eher der Finale Release ist

  33. #33
    Salve, liebes Blitzkrieg-Team ,

    ich bin überaus glücklich das wir Spieler unsere Vorschläge hier äußern können und diese auch beherzigt werden.

    Nun ein paar Vorschläge von mir:

    Ich finde Infanterie-Einheiten sollten Deckung aufsuchen wenn Sie sich im Gelände oder an Gebäuden aufhalten. (mehr Animationen)
    Es wäre vll auch nicht schlecht mehr Optionen zur Fortbewegung zu haben, wie zum Beispiel defensives oder aggressives Vorgehen etc, was sich auch an der Haltung der Infanterie bemerkbar machen würde.

    Was auch noch interessant sein könnte ist, wenn man seine Infanterie individuell zusammenstellen und bewaffnen kann.
    Man kann ja immer noch die einzielen Gattungen beibehalten. Sturmtrupp, reguläre Infanterie, MG-Schützen etc, aber so hätte der Spieler mehr Einfluss auf seine Einheiten.
    Ach ja, Truppentransporter mit denen man seine Jungs auch über die Map fahren könnte wären cool und Panzerabwehrkanonen die man mitnehmen könnte.

    Vielen Dank und ich hoffe das meine Vorschläge etwas bringen ^^

    MfG

    Phalanx


    Ps: Die Animationen in der Basis sind klasse, da merkt man die Liebe zum Detail, mir gefällt das Spiel jetzt schon, macht weiter so! ;D

    Vorschläge wurden an den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (04-28-2015 um 12:24 PM Uhr)

  34. #34
    @ Phalanx finde ich ne gute Idee. Gerade die Steuerungselemente sind bislang beschränkt bzgl des Verhalten der Einheiten. Offensive oder Def Haltung, Rückzug etc... Inf Einheiten sollten z.b auch Granaten werfen können bei Bedarf. z.B gegen andere Inf. Allerdings nicht unbegrentzt. Das dabei die Einheit die sich Granatwerfer schimpft nicht gemeint ist ,sollte klar sein. ;-)
    Vorschläge wurden an den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (04-28-2015 um 12:24 PM Uhr)

  35. #35
    @ Westfrontolaf. Das finde ich gut , Einheiten sollten nicht unbegrenzt Munition haben. So bekommt der Nachschub eine bedeutende Rolle ^^.

  36. #36
    Moderator Avatar von Stauffenberg

    Registriert seit: Mar 2015

    Ort: Deutschland

    242
    Zitat Zitat von Phalanx Beitrag anzeigen
    Infanterie-Einheiten sollten Deckung aufsuchen ...
    Wäre natürlich toll und schön, ich vermute sowas wird schwer umzusezten sein. Wenn man derzeit darauf achtet wie die Einheiten sich bewegen, sieht es eher so aus als beachten diese kleinere Hindernisse wie Kisten oder öhnliches gar nicht. Es scheint mir daher das die Infanterie garnicht mit der "kleineren" Umgebung interagiert. Scheint nicht vorgesehen zu sein. Würde denke ich auch wesentlich komplizierter in der Programmierung und kritischer für die Performance des Spiels sein. Aber vielleicht werden wir ja noch positiv überrascht

    Zitat Zitat von Phalanx Beitrag anzeigen
    mehr Optionen zur Fortbewegung zu haben, wie zum Beispiel defensives oder aggressives Vorgehen
    Finde ich auch. Ich dachte bisher das die Icons dies bisher schon berücksichtigen aber scheint nicht so zu sein. Ist mir gerade neulich wieder aufgefallen. Meine Panzer haben sich ewig weit von ihrer "Parkposition" entfernt um den Feind zu bekämpfen... und danach fahren sie wieder zu der ursprünglichen Position zurück... seltsam irgendwie.

    Zitat Zitat von Phalanx Beitrag anzeigen
    Infanterie individuell zusammenstellen und bewaffnen
    Mh naja das ist halt sehr geschmackssache!! Viele mögen so "Kleinkram", also "Micromanagment" nicht. Kenne das von meinen Freunden. Mir sagt zb. sehr die Men of War Serie zu. Kennst du die? Macht mir Spaß. Meinen meisten Freunden ist dort aber einfach zu filigranes Mikromanagment. Geschmackssache eben.

    Zitat Zitat von Phalanx Beitrag anzeigen
    Truppentransporter ... und Panzerabwehrkanonen die man mitnehmen könnte.
    Fänd ich auch toll! Alleine schon wegen Paks und Artillerie. Wäre diese richtig mobil mit LKWs zu verlegen fänd ich das super. Ich denke aber leider passt das auch nicht ins Konzept da solche Dinge halt als Stellungen gekauft werden sollen. Leider.

    Ich würde mir wünschen wenn das Spiel insgesamt mehr in Richtung Strategie gehen würde, mir ist es immernoch zu Casual!
    Paks und Artillerie mit LKWs verlegen und Munition mit Versorgungsfahrzeugen aufladen! Sowas wäre toll und sehr strategisch. War das nicht fürher so in Blitzkrieg? Oder war das bei Sudden Strike?? Bin mir nicht mehr sicher
    Vorschläge wurden an den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (04-28-2015 um 12:25 PM Uhr)

  37. #37
    ich denke dieses "micromanagment" ist ne schlechte idee und sollte wie gehabt draußen bleiben. das wäre zu sehr "company of heroes".
    Blitzkrieg hatte für mich immer den Aspekt auf was anderes gelegt. Im Moment fehlt mir auch diese strategie, die man früher brauchte.
    das mit dem casual kann ich also unterstützen!

    mir ist auch mal aufgefallen, dass dieser asynchrone spielmodus mir zeitlich gegenüber einem pvp keinen vorteil bringt. also ich meine ich sitze tzrotzdem immernoch 2 stunden vor dem game um alles zu machen. es ist finde ich auch unsinnig sich für einen "raubzug" einzuloggen, weil das zeug eh schon wieder weg is wenn du dich das nächste mal einloggst. und wenn du dann 3-4 mal los ziehst, biste schon wieder ne stunde beschäftigt. hab ja kein problem länger zu zocken, im gegenteil, aber dieses mal eben einloggen um was zu machen is eigentlich nich drinn. zumindest nich in der form, wie es wahrscheinlich geplant ist.
    ich komm allgemein mit dem zeitlimit auch nicht zurecht. es stört mich total, dass man seine Einheiten immer über die map jagen muss um am ende auch die lager zu haben. blitzkrieg heißt nich eben nur schnell zu sein, ich wäre auch gern effektiv. deswegen hätt ich auch gern mal eine angreiferbelohnung, wenn ich meine einheiten nicht verbraten hab, oder irgendeine leistung gebracht hab. (oder gibt es sowas bereits?)

    oder wie wäre es mit einer art verteidiger-unterstützung? eine reihe von hilfen, bonis, oder vom angreifer auslösbare fallen.
    dann wäre jeder gegner auch ein bisschen anders weil jeder sich was auswählen könnte. zb wenn der gegner das 1. lager betritt wird ein fliegerangriff ausgelöst oder die flak kann nun auch bodenziele beschießen (was ich allgemein fordere!! )


    So art vorteile oder Fähigkeiten fänd ich allgemein ganz interessant, vor allem für den pvp.
    sowas wie:
    "alle ungepanzerten Fahrzeuge bewegen sich 5% schneller"
    "nimm einen zusätzlichen Tiger- panzer mit in den kampf!"
    "Einheiten brauchen 1 sekunde weniger zum eingraben"
    "reperaturen sind 30% schneller"
    "pak's haben eine 10% höhere genauigkeit"
    sind nur beispiele
    Vorschläge wurden an den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (04-28-2015 um 12:25 PM Uhr)

  38. #38
    "Fänd ich auch toll! Alleine schon wegen Paks und Artillerie. Wäre diese richtig mobil mit LKWs zu verlegen fänd ich das super. Ich denke aber leider passt das auch nicht ins Konzept da solche Dinge halt als Stellungen gekauft werden sollen. Leider.

    Ich würde mir wünschen wenn das Spiel insgesamt mehr in Richtung Strategie gehen würde, mir ist es immernoch zu Casual!
    Paks und Artillerie mit LKWs verlegen und Munition mit Versorgungsfahrzeugen aufladen! Sowas wäre toll und sehr strategisch. War das nicht fürher so in Blitzkrieg? Oder war das bei Sudden Strike?? Bin mir nicht mehr sicher"

    @ Staufenberg. ja ich meine so war das in BK I und II.. Das wäre in der Tat super und,wenn man schon in der Physik auf Realität und Detailtreue wert legt,.. Denke aber auch das es in dem jetztigen Modus nicht rein passt. Aber vielleicht im richtigen MP, den wir uns ja alle als Gamer so wünschen.. Mehr Taktik und Strategie
    Vorschläge wurden an den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (04-28-2015 um 12:25 PM Uhr)

  39. #39
    @Stauffenberg

    Es wäre schön wenn die Infanterie mehr mit ihrer Umgebung interagieren würde, allein um noch mehr realistische Atmosphäre zu schaffen (mir gefällt es ja jetzt schon wie es ist, aber das sind so Kleinigkeiten die ins Auge fallen). Du triffst es aber gut, ich denke das es auch nicht vorgesehen ist. Das hoffe ich auch ;D, vll werden wir noch überrascht ^^.


    Man müsste bestimmte Verhaltensweisen den Panzern in der Basisverteidigung zuteilen können oder zumindest einen Radius einstellen in den die Panzer agieren sollen. Mit der Infanterie sollte man dasselbe machen können .


    Ich habe die Men of War Serie unglaublich gern, mir macht das Spiel auch viel Spaß. Ich finde man sollte sich von positive Spielelementen anderer Spiele inspirieren lassen, aber Blitzkrieg sollte Blitzkrieg bleiben. Die Vorgänger von Blitzkrieg habe ich sehr gern gehabt und mich auch sehr darüber gefreut das ein neuer Teil erscheint.


    Ich finde das hat Blitzkrieg auch ausgemacht , vll können wir uns noch an ein erweiterten MP-Modus erfreuen in den das wieder möglich ist ^^. Das mit dem Basisbau finde ich auch super klasse und macht auch Spaß, mal gucken was so noch kommt .


    Das war in beiden Teilen so , in Sudden Strike konnte man Munition per Flugzeug abwerfen lassen. Mir würde das auch gefallen wenn das mehr in Richtung Strategie gehen würde. Ich bin echt gespannt was so noch kommt.
    Änderungen gibt es immer, aber man sollte auch die alten Stärken mitnehmen die das Spiel ausgemacht haben.
    Vorschläge wurden an den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (05-12-2015 um 12:24 PM Uhr)

  40. #40
    Hi Leute
    ich weiß ja nicht wer MOWAS2 zockt, aber die habens ja voll verstanden.Wenn man sich das anschaut wie die Katen in alle richtungen drehbar sind, könnte sich Nival das mal anschauen...is wirklich toll gemacht.Wenn man das bei BK3 auch mochen könnte...das würde den Spielspaß um einiges steigern.
    Ich hoffe das Stierliz nicht so hart mit meiner Kritik umgeht.Danke mal im Vorraus.Ach ja noch etwas für die Entwickler: Sollten mal bei Suddenstrike reinschauen....da gebe es auch noch tolle Sachen die man mit ins Spiel bringen könnte.

    Aso Liebe Leute......geht nicht so hart um mit mir.

    Gruß Megaron

    Vorschläge wurden an den Entwicklern übergeben
    Geändert von Stierlitz (05-12-2015 um 12:24 PM Uhr)

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •