Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 161 bis 183 von 183
  1. #161
    Moderator Avatar von Stauffenberg

    Registriert seit: Mar 2015

    Ort: Deutschland

    242
    Hallo Wehrwolf,
    tut mir leid, dass es dir momentan so wenig Spaß macht. Meines Wissens nach sind die Server doch während der Wartungsarbeiten nicht erreichbar, soweit ich das gesehen hatte, würde ein entsprechender vorheriger Hinweis dann über einige Kanäle kommuniziert (Offizielle Webseite oder FB-Seite)

  2. #162
    Tja lieber Stauffenberg , ich muss ehrlich sagen, da ich jetzt die höchste Stufe mehr oder weniger aller Gebäude beim Multiplayer-Part erreicht habe und nur mehr die Fahrzeuge sowie Truppen "aufmotze", wird es wirklich verdammt langweilig meistens nur gegen die KI anzutreten.
    Meine Bitte wäre, wie schon anderswo hier im Forum eingebracht, auch einen Skirmish-Modus mit von mir aus auch nur ein paar Maps spielen zu können oder einen Multiplayer gegen andere menschliche "Blitzkriegler" oder einfach irgendwas, was mehr Abwechslung bringt und uns beim Warten auf das Endprodukt nicht vergrämen lässt, da leider das erste Quartal 2016 noch weit weg !

  3. #163
    Zitat Zitat von Wehrwolf Beitrag anzeigen
    Tja lieber Stauffenberg , ich muss ehrlich sagen, da ich jetzt die höchste Stufe mehr oder weniger aller Gebäude beim Multiplayer-Part erreicht habe und nur mehr die Fahrzeuge sowie Truppen "aufmotze", wird es wirklich verdammt langweilig meistens nur gegen die KI anzutreten.
    Meine Bitte wäre, wie schon anderswo hier im Forum eingebracht, auch einen Skirmish-Modus mit von mir aus auch nur ein paar Maps spielen zu können oder einen Multiplayer gegen andere menschliche "Blitzkriegler" oder einfach irgendwas, was mehr Abwechslung bringt und uns beim Warten auf das Endprodukt nicht vergrämen lässt, da leider das erste Quartal 2016 noch weit weg !
    jetzt kannst du ja die anderen nationen lvln

  4. #164
    danke......lanweilig oder etwa nicht ?

  5. #165
    Moderator Avatar von Stauffenberg

    Registriert seit: Mar 2015

    Ort: Deutschland

    242
    Hallo Wehrwolf,
    soweit ich weiß, gibt es in den nächsten Updates wohl einen erweiterten Einzelspieler-Modus geben. Vermutlich noch nicht die komplette Kampagne aber mehr Einzelspieler-Missionen.

    Ein Skirmish-Modus wurde von den Entwicklern vor einiger Zeit angesprochen (Facebook, 30. Juni 2015: "skirmish mode 1-1 will be later" Mit Hinweis zur neuen Direktive), sollte also kommen.

    Von daher hoffe ich, dass es doch noch einiges Neues und unterhaltsames für uns in den nächsten Updates geben wird.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Wehrwolf Beitrag anzeigen
    danke......lanweilig oder etwa nicht ?
    Nachvollziehbar wenn man eher an einer Nation interesse hat. Geht mir tendenziell auch so
    Ich persönlich warte und freue mich aber sowieso überwiegend auf den Einzelspieler-Teil des Spieles.

  6. #166
    Sorry sorry, will ja nicht nur "nörgglen" aber ich kann es eben kaum erwarten endlich ohne Zeitdruck meine Einheiten zusammenzustellen und dorthin zu schicken wo es mir gefällt, Einzelspieler Part ist sowieso auch mehr meins....

  7. #167
    einfach genießen

    teil1 angriff auf eigene basis
    teil2 anderer spieler greift mich an



    Vielen Dank für deinen Beitrag und deine Mühe. Ich habe die Problematik an die Entwickler weitergeleitet. Gez. Stauffenberg
    Geändert von Stauffenberg (12-09-2015 um 11:25 AM Uhr)

  8. #168

  9. #169
    eigentlich geht es mir mehr um die IS-3 die nicht zerstörbar ist ;-)

  10. #170
    Ja als Germane hat man es immer schwer
    So wie es jetzt ist passt es gar nicht...

    Entweder keine Taktik oder volle Niederlage oder totaler Sieg !!! und totaler Zeitdruck gg
    Dazwischen gibts nichts außer den Zeitdruck...
    Die meisten stellen ihre Panzer ect. in irgendwelche Bug Ecken...

    Spiel ich halt was anderes oder so

  11. #171
    Gefreiter Avatar von Bembel

    Registriert seit: Nov 2015

    3
    Offen gesagt stört mich nach wie vor am meisten der Faktor Zeit. Gerade bei Angriffen gegen starke/stärkere Gegner mit massierter, ausgeklügelter Defensive geht der taktische Moment verloren, da man irgendwann alles blind in dem Kampf um eine Flagge werfen muss, da einem die Zeit davon rennt. Hier würde ich es vorziehen, wenn man einen Modus ohne den Hauptfaktor Zeit hätte. Alternativ auch gerne auf größeren Maps, gerne mit mehr Einheiten. Der Multiplayer hat dann m.E. deutlich mehr Potenzial.

  12. #172
    Gefreiter Avatar von moin

    Registriert seit: Nov 2015

    Ort: Germany

    4
    Hallo Leute,

    folgende Anmerkungen zum Spiel:

    die zusätzlich einsetzbaren Pioniere sollten angreifbar sein (völlig unrealistisch) und nicht so günstig - jede Sperre ist so sinnlos :-(

    besetzte Häuser sollten erst bei Schussweite der Besatzer sichtbar werden - keine Spannung so - damit verbunden ist natürlich das Zeitlimit zu erhöhen...

    es kann nicht sein, das ein Bunker nach dem anderen zerschossen werden kann, ohne das ein Schuss aus diesem abgegeben wird. Vielleicht sollte man auch einen Unterschied- MG-Bunker und Panzerabwehr- ermöglichen..

    Gruß aus Ostfriesland :-)

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich schiebe langsam Frust.... KW85 wird von 15 Panzerfaustschüssen getroffen (seitlich) und nicht die geringste Wirkung, auch PAK ist gegen die Russen wirkungslos......meine Jagdpanther gehen in kürzester Zeit hoch...:-(

  13. #173
    Gefreiter Avatar von Bembel

    Registriert seit: Nov 2015

    3
    Zitat Zitat von Noobdown Beitrag anzeigen
    eigentlich geht es mir mehr um die IS-3 die nicht zerstörbar ist ;-)
    Ich hatte heute auch so ein Highlight. Ca.3 Minuten mit 3 Ferdinand einen IS-3 bearbeitet ohne den geringsten Schaden zu erzielen. Das muss dringend geändert werden...

    An die Entwickler weitergeleitet
    Geändert von Stauffenberg (12-28-2015 um 01:45 PM Uhr)

  14. #174
    Gefreiter Avatar von SlapY

    Registriert seit: Jan 2016

    3
    Hi,
    vorab: Erstmal ein Lob. Generell gefällt mir die Optik und das Feeling erst einmal gut.
    Zu meinen Persönlichen Punkten (decken sich garantiert mit bereits erwähnten Punkten):

    Pathfinding/Movement
    Furchtbar. Doppelklick scheint die Einheiten schneller zu bewegen. Das ist für Panzer praktisch, die von Infantrie mit Granaten angegriffen werden.
    Doppelklicks nach rechts/links/oben/unten lassen den Panzer ausweichen wie ein Gummiball. Scheint mir unrealistisch - kann ich aber nicht einschätzen,
    wie sich ein realistisch Panzer verhält. Infantrie findet schlechte/langsame Wege, um Panzer muss man sich ständig kümmern, damit Sie eine gute Route
    finden.

    Multiplayer
    Läd heute übrigens nicht bei mir. Generell nettes Konzept. Ich mag den Mode. Einige kritisieren die Einschränkungen der Truppen-/Verteidigungsstärke. Ich finde das ist so in Ordnung. Unlimited wäre dumm. Mir persönlich gefällt das strategische Platzieren von Verteidigungseinrichtungen und den anschließenden Test durch die Gegenspieler - auch wenn der ganze Mode noch extrem unbalanced scheint (z.B. Infantrie-Spam). Allerdings fordere ich DRINGEND einen normalen Multiplayer-Mode.

    Kampagne
    Ich bin ein großer Fan von Singleplayer-Kampagnen in RTS Games. Diese Kampagne kann ich allerdings noch nicht ganz nachvollziehen. Ich spiele momentan als Deutschland (ich kann nicht wechseln?, die anderen Kampagnen möchte ich auch mal sehen?) und habe es nur bis zur 3. Map geschafft (Griechenland?). Die erste Map schien mir recht okay zu sein. Heute habe ich die Zweite (Frankreich) nicht geschafft, beim ersten Mal brauchte ich 3 anläufe, heute ging garnichts - seltsam. Die dritte Map läd heute irgendwie nicht (steht bei 80%), eben so wie der Multiplayer. Naja. Generell finde ich, dass der Schwierigkeitsgrad in diesen drei Missionen wild durcheinander gewürftelt wird - wahrscheinlich zum Kalibrieren, daher auch die Umfragen. Alles in allem ist der Singleplayer in Ordnung, die Missionen müssen allerdings besser werden (besser heißt NICHT IMMER umfangreicher oder total kreativ!).

    Interface
    Eine Katastrophe. Das Menü ist ganz nett. Die Optionen sind okay und funktional. Zum Ingame. Die Minimap ist in Ordnung. Was überhaupt GARNICHT funktioniert sind ALLE FORMEN von Einblendungen. Entweder sind Sie zu kurz da (Tipps) oder völlig hinfällig. Das muss dringend überarbeitet werden.

    Fazit/Potential
    Ich attestiere BK3 ein extrem hohes Potential, das momentan durch schlampige Umsetzung einiger wichtiger Feature leiden muss. Die Optik ist alles in allem völlig in Ordnung, ich sehe keinen Grund dort großartig irgendetwas zu ändern. Wichtiger ist mir persönlich das Core-Gameplay. Der fehlendende normaler Multiplayer ist in diesem Spiel meiner Meinung nach obligatorisch und muss unbedingt rein. Der aktuelle MP gefällt mir aber gut. Die Einheiten und deren Vielfalt scheinen allgemein in Ordnung zu sein ("Unrealistische" Panzer, die es da noch garnicht gab, sind mir fast egal), der Singleplayer ist noch extrem unausgewogen, kann aber wundervoll werden. Also: Ich würde vorschlagen, sich mal zwei bis vier Wochen nur auf das Core-Gameplay/-Handling und nicht auf Multiplayer, Singleplayer, Mapdesign, Einheitenarten und so weiter zu konzentrieren.
    Geändert von SlapY (02-01-2016 um 02:04 AM Uhr)

  15. #175
    Moderator Avatar von Stauffenberg

    Registriert seit: Mar 2015

    Ort: Deutschland

    242
    Lieber SlapY,
    vielen dank für deine umfangreiche Meinung! Ich habe sie bereits an die Entwickler weitergeleitet.

    Zur Kampagne möchte ich dir sagen, dass hier momentan sozusagen nur Einzelspielermissionen verfügbar sind. Daher wechseln auch die spielbaren Nationen innerhalb der einzelnen Missionen. Der gesamte Einzelspielerteil des Spiels wird noch weiter ausgebaut. Hier wird sich auch noch einiges tun.
    Ich persönlich finde den Einzelspieler sehr interessant und die bisher verfügbaren Missionen gefallen mir persönlich schon sehr. Ich bin gespannt was hier noch kommen wird.

  16. #176
    es wäre schön wenn man replays nicht nur nach vorn spulen kann sondern auch rückwärts

    An die Entwickler weitergeleitet. Gez. Stauffenberg
    Geändert von Stauffenberg (03-20-2016 um 11:54 AM Uhr)

  17. #177
    Moderator Avatar von Stauffenberg

    Registriert seit: Mar 2015

    Ort: Deutschland

    242
    Zitat Zitat von Noobdown Beitrag anzeigen
    es wäre schön wenn man replays nicht nur nach vorn spulen kann sondern auch rückwärts
    Antwort von Nival: "Notiert. Aber wir arbeiten momentan wirklich hart am Gameplay."

  18. #178
    Ihr solltet umbeding den Multiplayer fehler ausmerzen so das die leute vernünftig miteinander Spielen können,.... außerdem zusätzlich einen Skirmisch einbauen auf dem die Spieler bei bedarf sich in größeren Schlachten messen können. Eventl. die Multiplayer Kampange auf eine Karte oder sowas verlegen wo man die anderen Spieler vernünftig sehen kann und so eine art krieg zu erkennen ist. Siehe heroes of generals.
    Außerdem sollet ihr das so machen damit das balancing besser ist das die einheiten auf einer anhöhe z.b nicht einzusehen sind wenn diese nicht ausgekuntschaftet ist, damit verteidigungspositionen mehr Sinn ergeben.

  19. #179
    Moderator Avatar von Stauffenberg

    Registriert seit: Mar 2015

    Ort: Deutschland

    242
    Zitat Zitat von Bravehart Beitrag anzeigen
    Ihr solltet umbeding den Multiplayer fehler ausmerzen so das die leute vernünftig miteinander Spielen können,.... außerdem zusätzlich einen Skirmisch einbauen auf dem die Spieler bei bedarf sich in größeren Schlachten messen können. Eventl. die Multiplayer Kampange auf eine Karte oder sowas verlegen wo man die anderen Spieler vernünftig sehen kann und so eine art krieg zu erkennen ist. Siehe heroes of generals.
    Außerdem sollet ihr das so machen damit das balancing besser ist das die einheiten auf einer anhöhe z.b nicht einzusehen sind wenn diese nicht ausgekuntschaftet ist, damit verteidigungspositionen mehr Sinn ergeben.
    Hallo Bravehart,
    danke für deine Meinung.
    Am Balancing wird momentan und weiterhin gearbeitet. Ich denke hier wird sich also noch einiges tun.
    Auch hinsichtlich Höhenunterschied und Sichtweite usw. meine ich gelesen zu haben, das dies noch verbessert wird.
    Skirmisch wird kommen. Hier ein Beitrag dazu.

  20. #180
    Gefreiter Avatar von Juni

    Registriert seit: Jul 2015

    8
    Hey ich melde mich auch mal wieder zu Wort die neue Mission Ardennen ist echt super!! Es würde wirklich nur noch ein Pionier Fahrzeug fehlen um seine Einheiten zu reparieren und ein Sanitätsfahrzeug um seine Infanterie zu versorgen. Ich weiß die Forschläge wurden hier schon zu genüge gemacht es aber es wäre wirklich sehr wünschenswert. Und vielleicht noch die Möglichkeit seinen Raketenwerfer an einem Depot nachzuladen das wäre noch das I Tüpfelchen.

    MkG Juni

  21. #181
    Erst einmal, "nettes" Spielchen mit viel Potential und da es ja noch early acces ist kommt bestimmt noch das eine oder andere dazu.
    Sehr gute Grafik und Gefechtsfelder mit sehr viel detail Verliebtheit.
    Bis jetzt habe ich es nicht bereut bei der Sommeraktion mitgemacht zu haben.

    Jetzt zu dem was ich eigentlich wollte
    Was mir so aufgefallen ist, mir fehlen in den unteren stufen irgendwie die Flak Fahrzeuge
    Germany z.B. SdKfz 10/5 mit 2cm oder SdKfz 7/1 mit 2cm Vierling bzw. SdKfz 7/2 mit 3,7cm. Gibt es in Gepanzerter und ungepanzerte Version.
    Briten:
    Bofor SP (Bofor Flak auf Lkw montiert)

    - Dann könnte man auch "Richtige" Motorisierte / Mechanisierte Infanterie einführen
    Hier wären sogar mehrer Stufen Möglich.
    z.B. 3-Ton Truck -> Kfz 70 Truck -> Sd Kfz 251/1 (okay das Fahrzeug gibt es zwar schon, aber es steigen keine Infanteristen aus. z.B. Bei Luftangriff oder bei Gegner in der nähe sind)
    - Sanitäter/Bergungsfahrzeuge bzw. Reparatureinheiten wurden schon ein paar Mal erwähnt.
    - Richtige Pioniereinheiten fehlen ebenfalls. Ich denke dabei gerade an einer Einheit bestehend aus SdKfz 251/7 D bzw. 251/7 C
    - TankRider. Infanterie Einheiten die auf einen Panzer aufsitzen können. Bei denn Deutschen war das meistens auf dem Sturmgeschütz/Jagdpanzer StuG III
    - Motorräder mit beiwagen
    - Da es sich in einigen Stufen das „Funkzentralen rusch“ durchgesetzt hat und dadurch für "Newbies" viel frust entstehen könnte/wird. Eventuell mal darüber nach denken ob es nicht Möglich ist etwas einzuführen das man, mit entsprechenden nachteilen, auf eine Mobile Version (z.B. Kfz 68 Radio Truck) zurückgreifen kann. Diese kommt sobald das Gebäude zerstört wurde.

    Wenn ich nicht etwas übersehen habe, die Basisverteidigungs- KI müsste auch etwas angepasst werden.
    - Wenn der Gegner Panzer rusch macht dann sollte die auch mehr Panzer Rufen.
    - Bei Zerstörung der Luftabwehr, falls vorhanden, Mobil Einheiten
    - Wenn doch Infanterie kommt, vorhandene Schützengräben Gebäude beim oder in der Nähe des HQ bzw. Funk verwenden.
    - Wenn mehrmals Hintereinander die Fallschirmjäger beim Anflug auf einen verlorenen Kontrollpunkt von Mobilen Flugabwehreinheiten abgeschossen werden, sind weiter angriffe mehr als unnötig.

    So, das wäre es. Fürs erste.
    Geändert von Wolfengel (07-09-2016 um 01:05 PM Uhr)

  22. #182
    Ich finde in den Einzelspielerkampangen sollte am die Infanterieeinheiten heilen und die Panzer mittels einer Instandsetzung reparieren können. Auch ein paar Pioniereinheiten fehlen in den Einzelspielerkampangen. Scharfschützen bzw. Aufklärungseinheiten mit erhöhten Sichtradius wären auch gut.

    Gruß bufferunderrun

  23. #183
    - es wäre schön wenn Infanterie in Gräben automatisch den Status "Stellung halten" erhält, weil momentan bei mir Infanterie aus den Gräben rausrennt um den Feind zu bekämpfen

    - Sturminfanterie hat ja nun die Fähigkeit "Handgranate", es wäre schön wenn man einen Kreis angezeigt bekommt für die Wurfreichweite

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.png 
Hits:	30 
Größe:	3,62 MB 
ID:	81


    - ebenso wäre es vielleicht schön oder interessant wenn man die Reservepunkte die man am Anfang der Mission noch offen/übrig hat, diese dann automatisch in die Mission einfließen, zb gleich am Anfang gutgeschrieben werden

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.png 
Hits:	25 
Größe:	2,86 MB 
ID:	82

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.png 
Hits:	26 
Größe:	3,47 MB 
ID:	83

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •