Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Administrator Avatar von pavluc

    Registriert seit: Aug 2014

    9

    Technischer Patch Nr.2



    Im technischen Patch wurden folgende Probleme gelöst:

    1) Verhalten der KI Boris (Künstliche Intelligenz bei benutzerdefinierten Spielen) korrigiert. Boris hatte zuvor Einheiten der dritten Epoche in Spielen der ersten und zweiten Epoche gerufen.

    2) Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler der dritten Epoche, die beim Beitreten des Angriffsmodus eine Frontlinie aus der ersten oder zweiten Epoche benutzten, in der dritten Epoche kämpften. Jetzt wirst du in der gewählten Epoche spielen, nicht immer die in der Dritten.

    3) Lösung eines Fehlers in der Neben-Mission "Direktes Feuer".
    Früher gab es mehrere Befestigungen, die an einem Ort standen, jetzt ist dies korrigiert worden und nur eine Stellung ist an diesem Ort.

    4) Es wurde ein Fehler behoben, der die Angriffsgruppe aus der Beschreibung des Missionsbildschirms und der eigentlichen Angriffsgruppe im Kampf vermischte.
    Jetzt werden die Einheiten, die du auf dem Bildschirm der Mission-Beschreibung ausgewählt hast, dir und nicht dem Anderen zugeteilt

    5) Sichtbarkeit einer Flak-Stellung in der Mission "Belagerung von Sewastopol" korrigiert. Jetzt ist es einfach aufzuklären und damit, die Mission abzuschließen, ohne einige Truppen durch deren Beschuss zu verlieren.

    6) Einen Fehler in der Werkstatt der deutschen Fraktion behoben, der es unmöglich machte, Verbesserungen für StuG und Nashorn zu kaufen. Jetzt können sie gekauft werden und die Einheiten können weiter verbessert werden.
    Geändert von Stauffenberg (04-28-2017 um 11:30 AM Uhr) Grund: Durch Deutsche Übersetzung ersetzt

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •